Seite auswählen

Hi, ich bin Andrea,

 

eure Wanderpredigerin auf Reisen. Ich mag spontane Aktivitäten. Am liebsten in der Natur. Und ich sehe die Welt als meine große Spielwiese. Schon als Kind wollte ich immer draußen sein und habe Stunden damit verbracht, alleine durch den Wald zu laufen. So gerne ich die Ruhe, die mich in der Natur umgibt, mag, so sehr mag ich auch die intensiven Freundschaften mit Menschen.

 

Daher treffe ich gerne Menschen aus der ganzen Welt und liebe es, ihre Storys zu hören. Gerne erzähle ich auch meine Lebensgeschichte.

 

Gemeinsam mit Menschen zu lachen, ist mein Ziel. Egal, welchen Rucksack an Erfahrungen, Schmerzen und Ängsten sie mit sich tragen. Egal, ob reich oder arm. Egal, ob Mann oder Frau. Egal, welche Religion.

 

Ende 2016 stellte ich fest, dass ich eine Kämpfernatur bin. Fast hätte ich mit 33 Jahren mein Leben durch eine Sinnkrise verloren. Die unermüdliche Kraft am Leben zu bleiben, hat mich dazu bewogen, dass ich anfing zu REDEN und zu träumen.

 

Ich fing an zu hinterfragen. 

 

Verstreut am Boden lagen tausende Puzzleteile. Doch ich lernte reden, hörte zu und ließ mich inspirieren. Ich nutzte die Stille. Und nach und nach konnte ich mein Lebenspuzzle zusammenbauen. Seitdem – FUCK IT – ich lasse mir nichts mehr erzählen! Ich hinterfrage.

 

Und all mein Wissen und Können setze ich nun dafür ein, um Menschen weltweit zu inspirieren. Um positive Energie zu verbreiten. Sich selbst kennen zu lernen, um FREI zu sein. Damit du zurück zu deinen Wurzeln findest. Zur Mutter Natur. Denn die Natur ist der größte Lehrmeister. 

 

Daher habe ich meine drei großen Leidenschaften vereint und gehe los als „Die Wanderpredigerin auf Reisen“:

 

Mit einem Master Diplom in General Management, Ausbildungen im Bereich Human Resources, als gelernte Köchin und Restaurantfachfrau und auch nicht zu schade, um Kühe mit der Hand zu melken.

 

Ich freue mich, dich in die Welt der Menschen und der Natur sowie in meine Abenteuer mitzunehmen.

 

Let´s walk on,
Andrea